“Wir haben Agrarindustrie satt”

Neue Trecker-Demo am 18. Januar 2020 mit Andreas Bergholz

Neue Traktor-Sternfahrt
am 18.01.2020

2019 protestierten viele Bauern gegen die Agrarpolitik der deutschen Bundesregierung in verschiedenen Städten in ganz Deutschland. Um bedeutende Veränderungen herbeizuführen und Probleme zu lösen, steht am 18. Januar 2020 bereits die nächste Trecker-Demo in Berlin an. Tausende Landwirte werden aufgerufen, sich an der Sternfahrt zu beteiligen. Auch Andreas Bergholz möchte sich erneut engagieren: “Wir müssen Veränderungen für eine bessere Agrarpolitik in der Zukunft fordern, um unserer Ernährung, der Landwirtschaft und der Umwelt nicht noch mehr zu schaden. Nur gemeinsam können wir etwas verändern! Um zu leben, sind wir auf gesundes Essen angewiesen! Es geht um eure Zukunft und die eurer Kinder.”

Agrarpolitik: Klimaschonend & umweltfreundlich

 

Die Landwirte setzen sich für eine artgerechte Tierhaltung, bessere Arbeitsbedingungen sowie für mehr Wertschätzung ihrer Arbeit ein. Weiterhin sind angemessene Preise und ein faires Einkommen unabdingbar. Arten-, Klima- als auch Wasserschutz bilden eine zusätzliche Forderung.

Auch aus der Heimat von Andreas Bergholz, dem schönen Spreewald, startet eine geführte Sternfahrt über die Autobahn nach Berlin zu der Demonstration. “Steht mit uns auf und schreibt Geschichte”, betont der Geschäftsführer und Inhaber der RelaxOne GmbH.